Nacht der schönen Künste


„Art15 und die Nacht der schönen Künste im Schnoor

Der Schnoor lebt – mit und von seinen Künstlern. LIVE dabei sein, wenn Kunst entsteht!
24 & 25 August eröffnen wir … die Nacht der schönen Künste im Schnoor!
Kreativ, kommunikativ, künstlerisch.

„Art15 und die Nacht der schönen Künste im Schnoor

Der Schnoor lebt – mit und von seinen Künstlern. Eigentlich sieht man ja immer nur das fertige Werk, dann mit einem Preisschild.

Am 24 August 2018 & 25 August 2018 von 18.00 bis 23.00Uhr werden wir das kurzzeitig und ganz exklusiv ändern!

LIVE dabei sein, wenn Kunst entsteht!

Initiiert von Ute Bescht (Künstlerhaus Art 15) und Ruth Cordes (Studio Ruth E.E Cordes) werden an diesem Datum an folgenden Locations Werkschaffende kunsten, klönen, kreativ sein!

nur im SCHNOOR:

Künstlerhaus Art15
Galerie 37
Künstlerhaus Ausspann
Studio Ruth E.E Cordes
& Freunde

Hier in der Art 15 wird Ute Bescht vor Ort sein und an ihren realistischen Aquarellen arbeiten.

Sei Eventmanager!

Wir haben uns gedacht: Wer kann eine Veranstaltung besser beurteilen als IHR, die Gäste.
Darum nehmt die Einladungskarten mit, wenn ihr kommt, sprecht mir uns und hinterlasst uns eure Ideen und Wünsche. Denn wir Künstler im Schnoor werden diese Nacht nicht die Einzige sein lassen!

Wir freuen uns auf all unsere und eure Gäste!


Keine Einladung mehr bekommen? – Klickt auf diesen Link – ihr könnt euch die Karte exklusiv hier von der Webseite laden und ausdrucken.